Sebastian Kneipp

Unsere Schule hat beschlossen, auf die gesunde Lebensweise der Kinder verstärkt Einfluss zu nehmen und sich als "Kneipp-Schule" zu profilieren. Durch die naturnahe und ruhige Lage von Stützerbach bietet unser Standort ideale Voraussetzungen, das "Kneipp-Projekt" umzusetzen. Deshalb versuchen wir die Schüler schrittweise an naturverbundenes Lernen heranzuführen.

Dabei bilden die fünf Säulen von Kneipp den Schwerpunkt der Arbeit. Sie beinhalten

·         Bewegung,

·         gesunde Ernährung,

·         Kräuterkunde,

·         Lebensrhythmus und

·         Wasseranwendung.

 

Unsere Lehrer und Horterzieher setzen intensiv die Inhalte des "Kneipp-Projektes" um. Für diese vertiefende Arbeit sind  spezielle Weiterbildungen sowie intensive Vorbereitungen notwendig.
Die örtliche Kindertagesstätte trägt seit 2007 das Prädikat "Vom Kneipp-Bund anerkannte Kindertagesstätte". Ihre Erfahrungen wollen wir nutzen und aus diesem Grund noch enger mit dem Kindergarten zusammen arbeiten.

Am 24.09.2010 erreichten wir nach einer Zertifizierung durch den Kneippbund Bad Wörishofen den Titel "Kneipp -Schule". Wir sind stolz darauf.

Bereits Sebastian Kneipp verkündete vor über 100 Jahren immer wieder:

Je gesünder und kräftiger ein Körper ist, umso frischer und leistungsfähiger ist auch sein Geist.“

Dieses Zitat hat nichts an Aktualität verloren. Im Gegenteil, aktueller denn je ist das Naturheilverfahren von Kneipp, das die einheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele beinhaltet. Unsere Kinder sollen die Bedeutung einer gesunden Lebensführung für ihr Wohlbefinden und ihre Leistungsfähigkeit erkennen.

Unser Motto lautet:

Mit Kneipp gesund durch den Tag – vorbeugen ist besser als heilen“

Sie sind der

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stützerbach