Unser Hort ist von 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr in den Herbstferien für euch geöffnet!

 

Montag, 01.10.18            Wir lassen unseren Drachen steigen

                                                 Ziehe bitte festes Schuhwerk an und bringe deinen

eigenen Drachen mit!

                                                 Bis 9.00 Uhr im Hort sein!      

 

Dienstag, 02.10.18                  Spielzeugtag

Bis 9.00 Uhr im Hort sein!    

 

Mittwoch, 03.10.18              FEIERTAG !!!

                                                 Hort bleibt geschlossen !!!

 

Donnerstag, 04.10.18             Sport und Spaß in der Ilmsporthalle

   (5,40 € gesamt)                      Bis 8.00 Uhr im Hort sein!

                                                 Frühstück, Getränk und Sportsachen!                                                            2,40 € Fahrgeld und 3,-€ für´s Mittagessen

Sind gegen 14.15 Uhr zurück!

 

                  

Freitag, 05.10.18            „Kochen im Herbst“

  (2,50 € gesamt)                       Wir kochen heute selbst

                                                 Jedes Kind bringt 2 Kartoffeln und 2 Stück Gemüse

(nach eigener Wahl) mit!

                                                 Bis 9.00 Uhr im Hort sein!

 

Montag, 08.10.18            Erste-Hilfe-Kurs für alle

  (1,00 € gesamt)                      Bitte Turnschuhe und 1,00 € fürs Material mitbringen!                                                   Bis 9.00 Uhr im Hort sein!

         

Dienstag, 09.10.18              Tag der Bewegung

                                                 (Workshop zum Thema Bewegung)

                                                 Bringe bitte Deine Sportsachen mit!

                                                 (die Kosten für den Workshop übernimmt der Hort!)

Bis 9.00 Uhr im Hort sein!

 

Mittwoch, 10.10.18                Herbstbastelwerkstatt und Kennlerntag 

unserer Schulbibliothek

                                                 Bis 9.00 Uhr im Hort sein!

 

Donnerstag, 11.10.18            „Der Herbst und seine bunten Seiten“

  (3,50 € gesamt)                       Herbsttag im SFZ Ilmenau

Bitte 1,00 € Fahrgeld und 2,50 € für´s  Material mitbringen!

Bis 8.00 Uhr im Hort sein!

 

Freitag, 12.10.18            Kinotag in Schmiedefeld

  (gesamt 5,60 €)                      (Kinofilm: „Gans im Glück“)

1,60 € Fahrgeld (oder Schülerausweis IOV) und

4,00 € für den Eintritt mitbringen!

                                                 Bis 8.30 Uhr im Hort sein!

      

 

Der Hort bestellt für folgende Tage das Essen für alle Ferienkinder ab:          04.10.2018 / 05.10.2018

 

Wir wünschen euch allen schöne Herbstferien!             

 

                                                


 

Sommerferien - schon wieder vorbei - SCHADE!

Es waren Sommerferien wie aus dem Bilderbuch und so wurden die geplanten Waldspiele einfach abgewählt und durch einen Schwimmbadbesuch in Frauenwald ersetzt.

Durch unser Ferienticket waren wir in der Auswahl unserer Ziele sehr flexibel und die hohe Beteiligung an den Veranstaltungen zeigte, dass wir den Geschmack der Kinder getroffen haben. Besonderen Dank richten wir an Herrn Schmidt aus Vesser, der den Backofen für uns anheizte und unsere leckeren Pizzen buk, welche die Kinder selbst belegten. Neu im Programm waren  der Besuch des Bergwerks „Schwarzer Crux“ und eine  Schatzsuche in Ilmenau. Hierbei hatten wir Unterstützung vom Jugendclub Ilmenau in der Langewiesener Straße. Unsere  Kinder genießen es, den Jugendclub zu besuchen.

Zuverlässige Partner für eine anspruchsvolle Feriengestaltung waren wieder das Schülerfreizeitzentrum, die Rodelbahn in Ilmenau sowie das Biossphärenreservat in Schmiedefeld.

Ein besonders gelungener Ferienabschluss war unsere Grillparty mit Mechthild und Rolf. Vielen Dank an die Beiden. Am letzten Ferientag entspannten wir uns gemeinsam an der Lengwitz.

Jetzt haben wir genügend Kraft für neue Herausforderungen gesammelt und können neu durchstarten.

    

 

Schnuppertag im Hort war sehr schön und gut besucht im letztem Schuljahr.

 

Winterferien 2018

Es waren seit Jahren die ersten Winterferien mit Schnee. Zu unserer Freude hatten wir wieder eine Praktikantin, die uns tatkräftig unterstützte. Für Emily Schmidt war unser Hort kein unbekanntes Terrain. Schließlich hat sie selbst als Hortkind ihre Ferien bei uns verbracht. Mit ihrer freundlichen Art fand sie schnell Zugang zu den Kindern und Kolleginnen. Dem Projekt „Lernen durch Engagement“ hatten wir diesen Praktikum zu verdanken. Wir begannen die Woche mit einem Kinobesuch in Schmiedefeld. Herr Spangenberger zeigte unseren Ferienkindern den Film „Frozen“. Von den über 30 angemeldeten Kindern kamen fast alle. Ein weiteres Highlight war der Besuch der Wildfütterung gemeinsam mit Herrn Nöckel. Durch den Winterwald sind wir mit 25 Kindern zum Hotel „Rennsteighöhe“ gestapft. Dort hat uns Dr. Nöckel empfangen und zur Aussichtskanzel begleitet. Obwohl die Kanzel rappelvoll war, herrschte absolute Ruhe. Die Kinder waren fasziniert, wie nah das Rotwild an die Futterstelle kam. Elisa zählte 66 Tiere, was wir nicht überprüft haben, jedoch durchaus für möglich halten.

Also vielen Dank für dieses wundervolle Naturerlebnis bei optimalem Winterwetter.

Aufwärmen und stärken konnten wir uns im Hotel „Rennsteighöhe“. Frau Höhn hatte für uns einen separaten Raum reserviert. Den Kindern gefiel es, dass sie sich ihre Plätze selber aussuchen durften und dass sie so viel Platz hatten. Der Tee wärmte uns nicht nur gut, er schmeckte auch sehr lecker und die Nudelsuppe wurde genüsslich verspeist. Im Anschluss an das Essen  freuten sich alle Kinder, dass wir mit dem Bus zurück fahren konnten, denn zum Laufen hatte keiner mehr Lust und die Bushaltestelle war ja ganz in der Nähe. Unser Spielzeugtag war auch ein voller Erfolg. Ein einziges Kind hatte kein Spielzeug  mitgebracht, konnte aber bei den anderen Kindern mitspielen. Am Donnerstag bastelten wir für den Fasching und schmückten unsere Räume. Wir hatten aber auch noch genug Zeit, um das schöne Winterwetter auszunutzen und das Rodeln zu genießen. Zum Abschluss  hatten wir wieder einmal die Gelegenheit die Rodelbahn am Schloßberg zu besuchen. Besonders schön war, dass die meiste Zeit zum Spielen und nicht zum Streiten genutzt wurde.

Jetzt  sind wir gut erholt und können wieder durchstarten.

<>

Am 29.November luden die Horterzieherinnen zum traditionellen Weihnachtsbasteln ein.

Zahlreiche Eltern nahmen die Gelegenheit gerne wahr und entschieden sich oft gleich für mehrere Angebote. Es meldeten sich so viele Eltern an, dass wir unsere Frau Voigt um Unterstützung baten.

Zur Auswahl standen:             Elche aus Pinseln

                                            Figuren aus Naturmaterial

                                            Baumscheiben weihnachtlich gestalten

                                            Gestecke aus Naturmaterial

                                            Abreiskalender gestalten

Außerdem gab es noch die Möglichkeit große goldene Sterne zu basteln.

Ergänzt wurde das Angebot durch einen Basar mit winterlichen und weihnachtlichen Angeboten.

Frau Römhild übernahm die Aufgabe des Verkaufs. Dafür möchten wir ihr recht herzlich danken.

 

Die Angebote wurden durch ein Café abgerundet. Den Kuchen buken die Erzieherinnen.

Mit freundlicher Unterstützung der Familie Schmidt wurde fast der ganze Kuchen verkauft. Vielen Dank an Frau Schmidt und ihre Töchter Emely und Nelly für die wiederholte Hilfe.

Für die Kinder gab es weihnachtlichen Tee, der ihnen gut gemundet hat.

Die Familien nutzten die Gelegenheit, um sich zu entspannen und ein Schwätzchen zu halten.

Fazit: Ohne Helfer geht gar nichts!   Vielen Dank an alle, die mit geholfen haben!

 

 

Die Hausaufgabenzeit wird in diesem Jahr immer am Montag und Mittwoch betreut. Bitte an diesem Tag Ihr Kind nicht vor 14.30 Uhr abholen, da sonst der Ablauf gestört wird. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der vorzeitigen Abholung Ihrer Kinder.

Sie sind der

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Stützerbach 2018